Das Mädchenpolitische Netzwerk Brandenburg ist ein offener Zusammenschluss mädchenpolitisch aktiver Mulitplikatorinnen, Pädagoginnen und Akteurinnen aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen, Einrichtungen und Regionen im Land Brandenburg. Ziel ist es, Chancengleichheit in allen Lebensbereichen von Mädchen und jungen Frauen zu fördern – durch Informationsaustausch, Nezwerktreffen, gemeinsame Initiativen und Kooperationen. Die landesweit zuständige Fachstelle KuKMA koordiniert das Netzwerk und steht für alle Anliegen zur Verfügung.